Blog

Umgebungen - 07 Juni 2019

Die Harmonie einer Bäderwand aus Travertin. Das Projekt des Architekturbüros PLB

Wenn Ihnen Travertin gefällt, ist dieses Bad geradezu wie für Sie gemacht.

Im Projekt des Studio PLB Architettura&Ingegneria wurde unser Travertin für die Wände des Badezimmers eines noblen Appartements verwendet. Der Raum hat jetzt eine Note zwischen Dramatik und Privatsphäre, die alle Einrichtungselemente aufnimmt und definiert: Er ist in klaren Linien organisiert und schließt alle Merkmale in sich ein.

Rivestimento in travertino

Das Appartement ist eine 160 Quadratmeter große Wohnung, die sich im Hauptgeschoss eines Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert befindet, mit Holzbalken und dicken Steinmauern, das sich außerhalb der alten Stadtmauern, aber immer noch im zentralen Bereich von Florenz befindet.
Bei der Renovierung wurde die bisherige Konfiguration mit Badewanne komplett entfernt und ein moderneres Erscheinungsbild mit ebenerdiger Duschwanne und Kristallglas-Abschluss erzeugt.

Das Eichenparkett wird im Laufe der Jahre gegen das Eindringen von Wasser beständig, die verchromten Stahlarmaturen und die an der Wand montierte Mischbatterie tragen zur Raffinesse bei.

Die Fläche des Waschbeckens wurde „ad hoc“ gefertigt, um dem Heizkörper aus verchromtem Stahl Platz zu lassen. Der Arbeiten wurden mit der Gestaltung von ästhetischen Flügeln aus Rigipsplatten abgerundet, die mit einem Anstrich mit „Seideneffekt“ und erhellenden LED-Streifen und Spots für die Beleuchtung auf Travertinverkleidung aus unserem Sortiment versehen sind.

Bemerkenswert ist die elegante Verlegung mit der Bildung von drei markanten ästhetischen Fugen über die gesamte Länge des Badezimmers mit ganzen Zwischenformaten, die von Zeit zu Zeit eingefügt wurden, um der Aderung Kontinuität zu verleihen, mit dem Abschluss von zwei Friesen, oben und unten, die mit der Hälfte des eigentlichen Formats ausgeführt wurden.

 

Serve aiuto?