Oberflächen

Sobald Sie die Farbe Ihres Travertins gewählt haben, ist die Oberflächenbearbeitung zu entscheiden, die maßgeblich zum Endeffekt der Flächen beiträgt.

Die Oberflächenbeschaffenheit ist die Haptik des Steins, das Empfinden bei Berühren: Er ist weich bei gebürsteten Flächen, hart bei geschliffenem Stein und kristallen bei polierter Fläche.

Poren gehören einfach zum Travertin und die Oberflächenbearbeitung, die das typische Aussehen von Travertin am besten wiedergibt ist Rurale, wo die Fläche geschliffen und die Poren offen gelassen werden. Man kann die Fläche aber auch veredeln, indem man die Poren verfugt und die Fläche dann poliert, schleift, bürstet oder trommelt.

Um den typischen Landhausstil zu erlangen, kann man die Kanten der Travertinplatten unregelmäßig brechen. Sie sehen, nicht nur die Farbe ist für die Wirkung und den Endeffekt Ihrer neuen Wohnung entscheidend.

Rurale orizzontaleRurale (nur geschliffen)

Offenporiges Material, fein geschliffen und kalibriert.

Moderno xModerno (poren verfugt und geschliffen)

Poren farblich passend verfugt und fein geschliffen und kalibriert.
Die Oberflächen sind leicht zu pflegen, und passen in elegantem und modernem Ambiente.

Futura xFutura (poren verfugt, poliert)

Material fein geschliffen, kalibriert, Poren mit farblich passendem Zement verfugt – für pflegeleichte Flächen für modernen Stil.

Duomo x
Duomo
(Gebürstet. Kann sowohl bei Moderno, als auch bei Rurale angewendet werden)

Für pflegeleichtes Material, die Haptik ist samtig weich und angenehm bei Berührung; die Natur des Steins kommt hier zu ihrer vollen Entfaltung.

Campagna xCampagna (unregelmäßig gebrochene Kanten)

Rustikales Material mit gebrochenen Kanten. Damit erreicht man auf Böden einen Vintage-Effekt, wie in alten Landhäusern in der Gegend um Siena.

Rustica xRustica (gebürstet mit gebrochenen Kanten)

Rustikales Material mit gebrochenen Kanten, aber durch das Bürsten mit weicher Haptik.

Ciottolo xCiottolo (getrommelt)

Das Material wird mechanisch mit Quarzsand, Flusskieseln und Wasser in Trommeln bearbeitet. Man erhält Oberflächen mit weichen und abgeschliffenen Kanten.

Rinascimento xRinascimento (von Hand geschliffen)

Von Hand geschliffenes Material. Man erhält eine leicht wellige Oberfläche, die den altersbedingten Verschleiß simuliert, wie er in alten romanischen Kirchen zu sehen ist.

Serve aiuto?